Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von /usr/www/users/freesk/openberlin/drupal/includes/menu.inc).

Bezahlbare Mieten, Bürgerbeteiligung, soziale Durchmischung

Bezahlbare Mieten, Bürgerbeteiligung, soziale Durchmischung

Ziele für das Wohnen in Berlin-Brandenburg?

Ort: An der Urania 17, 10787 Berlin

Datum
Montag, November 24, 2014 - 19:30 bis 21:30

Thomas Groth, Geschäftsführer der Groth Gruppe, Berlin
Dr. Michael LaFond, Direktor von id22: Inst. f. kreative Nachhaltigkeit, Berlin
Reiner Wild, Geschäftsführer des Berliner Mietervereins e. V.
Henning Banthien, IFOK Geschäftsführer
Moderation: Dr. Volker Hassemer, Stiftung Zukunft Berlin

Das Thema Wohnen berührt wichtige soziale Zusammenhänge und Fragen: Wie kann erreicht werden, dass bei steigender Nachfrage die Mieten bezahlbar bleiben? Wie kann verhindert werden, dass die alteingesessenen Bewohner verdrängt werden? Wie kann die Berliner Mischung in den Stadtquartieren erhalten werden? Und wie können Bürger besser bei Neubau und Sanierung von Wohnungen beteiligt werden? Die "Allianz für das Wohnen" möchte alle Beteiligten gewinnen, allgemeine Grundsätze für eine konstruktive und zukunftsweisende Ausgestaltung des Themas Wohnen zu erarbeiten. Diskutieren Sie mit, welche Ziele für das Wohnen in Berlin-Brandenburg gelten sollen!

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme bei der psd-Bank an, Ihr Ansprechpartner ist Herr Thomas Biersack (E-Mail: redaktion@psd-berlin-brandenburg.de, Tel.: 03085082237). Sie erhalten dann einen Snack-Gutschein für den Abend.

Freier Eintritt

0 Kommentare