Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von /usr/www/users/freesk/openberlin/drupal/includes/menu.inc).

ehemalige Polizeiwache

ehemalige Polizeiwache

Beschreibung

Aktuell wird das Gelände im Konzeptverfahren vergeben. Diese wird von der lokalen Initiative Rathausstern Lichtenberg e.V., die auch Mitbewerber ist, als nicht transparent betrachtet. Der ehemaliger Staatssekretär Gothe sieht dies ähnlich.

Das Gelände der ehemaligen Feuerwehr-, später Polizeiwache in der Rathausstraße 12 liegt im Berliner Bezirk Lichtenberg , nahe dessen altem Stadtkern. Die Rathaus-Wache liegt zentral in einem eigenen Kiez, den man Rathauskiez oder förmlicher Alt-Lichtenberg West nennen könnte. Quasi sternförmig laufen mit Rathausstr., Dottistr., Rudolf-Reusch-Str. und den Rathauspark-Wegen die fußläufigen Verbindungen direkt auf die KultWache Rathausstern zu.

Unser Kiez trennt sich im Osten an der Ruschestr. durch den ehemaligen Stasikomplex , das Hans-Zoschke-Stadion und das Jobcenter Berlin-Lichtenberg vom restlichen Alt-Lichtenberg. Nach Süden grenzt ihn die sechsspurige Frankfurter Allee vom Kiez Frankfurter Allee Süd ab. Die Ringbahn bildet die Barriere Richtung Friedrichshain und bietet zugleich gemeinsam mit der U5 eine günstige Verkehrsanbindung.

In unmittelbarer Umgebung befinden sich das Rathaus Lichtenberg, der Jugendklub Linse, das Theater an der Parkaue und die Egon-Erwin-Kirsch-Bibliothek.

Im Norden und Westen grenzt das Gelände direkt an einen Spielplatz und die Grünfläche am Rathaus (im Kiez auch Feuerwehrpark genannt), während im Süden ein Parkplatz liegt. Die Rathausstraße im (Nord-)Osten ist somit der einzige Verkehrsweg, zu dem sich die Front des Haupthauses richtet und an die der großflächig betonierte Innenhof mit einer Zufahrt angeschlossen ist.

Neben dem zur Jahrhunderwende errichteten Gebäude (Haupthaus) wurden im Laufe der Jahre weitere Gebäude errichtet so dass sich heute auf dem Gelände Bausubstanz aus verschiedensten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts befindet, die durch die Umnutzungen und die Veränderungen der Anforderungen darüber hinaus zum Teil verändert und modernisiert wurde.

Kommentare

Der Liegenschaftsfonds hat

Der Liegenschaftsfonds hat sein erstes offizielles Konzeptvergabeverfahren mehr schlecht als recht hinter sich gebracht. Am Ende entsteht auf dem Gelände, wie zukünftig wohl auf vielen Freiräumen Berlins, Wohnungsbau.

Auszug aus der aktuellen Pressemitteilung vom 22.09.2014:
Howoge erhält Zuschlag für ehemalige Polizeiwache Rathausstraße.

Am 18. September 2014 wurde nach einem europaweiten Teilnahmewettbewerb und Verhandlungsverfahren der Zuschlag für die ehemalige Polizeiwache in der Lichtenberger Rathausstraße beurkundet. Gewinner des Verfahrens ist die städtische Wohnungsbaugesellschaft Howoge, die bis vorraussichtlich 2017 Wohnungen schaffen und eine Kindertagesstätte errichten wird.

weitere Infos:
http://www.liegenschaftsfonds.de/presse/pressemitteilung/post/detail/ber...