Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von /usr/www/users/freesk/openberlin/drupal/includes/menu.inc).

FAQ

Was für Ideen und Projekte finde Ich eigentlich auf openberlin?
Das Ziel von openberlin ist es, die Vielzahl kleiner lokaler Projekte in Berlin zu vernetzen und zu stärken und so einen alternativen Ansatz zur bisherigen Entwicklung Berlins beizutragen.
Alle Ideen und Projekte sollten grundsätzliche zwei Voraussetzungen mitbringen.
Ersten sollte sich jedes openberlin Projekt seiner Verantwortung der Nachbarschaft und der Stadt gegenüber bewusst sein und ständig darauf bedacht sein, diese Beziehung zu pflegen und auszubauen.
Zweites sollte ein openberlin Projekt offen sein für neue Vorschläge und Ansätze sich weiterzuentwickeln.
Für Projekte, die keinen Mehrwert für die Stadt formulieren möchten ist auf openberlin.org leider kein Platz.

Ich möchte eine Idee online stellen. Worauf muss ich achten?
Ideen sind eine einfache Möglichkeit, eigene Vorschläge in die Stadt einzubringen. Dabei ist es nicht zwingend erforderlich, dass du dir schon Gedanken zu einer möglichen Umsetzung gemacht hast. Eine Idee kann von anderen Nutzern in unterschiedlicher Weise aufgegriffen und weiterentwickelt werden. Sie kann eine Diskussion zu einem bestimmten Thema eröffnen oder aber auch der erste Schritt zu einem späteren Projekt sein. Um einer Idee die Möglichkeit zu geben sich zu entwickeln, ist es allerdings wichtig, sie mit vielen Menschen zu teilen. Dies solltest du über die Buttons auf der linken Seite tun. Danach wäre es gut, die Idee von Zeit zu Zeit zu „pflegen“. Versuche die Kommentare zu deiner Idee einzubinden und deinen Ansatz weiterzudenken, so dass daraus am Ende vielleicht mehr wird, als „nur eine Idee“.

Ich möchte ein Projekt starten. Worauf muss ich achten?
Bevor du dein Projekt startest, solltest du schauen, ob sich dein Konzept möglicherweise mit einem bereits bestehenden Projekt auf openberlin verknüpfen lässt. Viele Projekte decken nur bestimmte Aspekte ab und würden bestimmt gerne von deinem Engagement profitieren. Im Gegenzug erhälst du Zugang zu einer bereits bestehenden Gruppe und ihr müsst viele Schritte nicht doppelt machen. Bedenke, dass viele der Projekte nach Unterstützern suchen und ans Ziel schafft ihr es nur als Team.

Möchtest du dennoch ein neues Projekt starten ist es, anders als bei einer Idee, sehr wichtig, dass du vollständig dahinter stehst. Hier gilt es andere User davon zu überzeugen sich deinem Projekt anzuschließen. Das kostet Zeit und Energie, kann aber als Belohnung zu ganz neuen Arbeitserfahrungen und Freundschaften führen. Und natürlich wartet am Ziel eine gelungene Realisierung eures Vorhabens. Für einen erfolgreichen Start ist es deshalb gut, wenn du bereits im Vorfeld eine Gruppe von Leuten hast, die dein Projekt unterstützen. Versuche daher schon früh Freunde und Bekannte für dein Vorhaben zu begeistern und bringe sie im besten Fall mit auf die Plattform. Hast du ein Projekt eröffnet, solltest du ständig daran arbeiten es weiterzuentwickeln. Feile an deinem Konzept und der Darstellung und nimm früh Kontakt zu anderen Gruppen und Experten auf. Bestimmt kann dir jemand weiterhelfen oder wichtige Tips geben. Denn auch erfolgreiche Projekte standen mal ganz am Anfang...

Wie es nach der „Gründung“ weitergeht und wie man innerhalb eines Projektes koordiniert arbeiten kann, kannst du unter „Leitfaden für Projekte“ und „Arbeiten mit der Projektmatrix“ lesen.