Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von /usr/www/users/freesk/openberlin/drupal/includes/menu.inc).

Leitfaden für Projekte

Die Idee hat sich in deinem Kopf festgesetzt. Du hast bereits erste Ansätze, wie eine Realisierung möglich sein könnte. Vieles ist unklar, aber du hast vor allem eins: viel Ausdauer!
Dann wird es vermutlich Zeit ein Projekt anzufangen...

Der Projekttitel:
Die erste Frage ist oft die schwierigste; einen guten Namen für euer Projekt zu finden. Und dann wird der auch noch nach 24 Zeichen abgekürzt...

Kategorie des Projektes:
Die Kategorien helfen anderen Usern euer Projekte inhaltlich einzuordnen.

Projektziel:
Ist euer Projekt offen für Kooperationen und weitere Ideen?
Beschreibe den Lesern möglichst aussagekräftig die Zielsetzung deines Projektes. Was ist der Hintergrund und wie kam es zur Projektidee. Zögere nicht, ein wenig über dich und deine persönliche Motivation zu erzählen, und weshalb dir das Projekt wichtig ist, z. B.: "Ich bin Pensionär und in unserem Wohnquartier fehlt ein Ort an dem Generations - und Kulturenübergreifend Menschen zusammenfinden können, Austausch entsteht und damit die soziale Identität der gesamten Nachbarschaft ein stärkeres Bewusstsein miteinander und füreinander entwickelt”

Mehrwert:
Was haben andere Menschen von eurem Projekt?
Beschreibe kurz den Mehrwert des Projekts. Wird ein Mehrwert im Sinne eines sozialen, kulturellen oder ökologischen Engagements erzeugt? Beschreibe sowohl die Bedeutung des Projektes für die direkte Nachbarschaft als auch darüber hinaus, z.B.: „Unser Tauschladen soll in der Nachbarschaft sowohl den Austausch der Anwohner untereinander fördern, gleichzeitig über Veranstaltungen und Diskussionsrunden aber auch das Thema „nachhaltiger Konsum“ in der Stadt voranbringen.“

Team:
Wie kann man bei eurem Projekt mitmachen?
Beschreibe kurz die angestrebte Teamstruktur eures Projekts, welche Aufgaben du persönlich übernehmen willst aber auch welche Aufgabe noch bearbeitet werden müssen. z.B.: „Als Betriebswirt habe ich bereits einen Verein gegründet. Leider habe ich vom Bauen keine Ahnung...“, oder „wir suchen weitere Vereine oder Initiativen um ein Nutzungskonzept für das gesamte Gebäude zu entwickeln“

Ort:
Gibt es schon einen Ort in der Stadt, an dem ihr euer Projekt realisieren möchtet?
Dann könnt ihr über das Suchfeld die Adresse eingeben und auf der Karte die genaue Position definieren. Den entsprechenden Bezirk findet ihr im Auswahlmenü darunter. Und falls ihr euer Projekt in einem der vielen Freiräume auf openberlin plant, könnt ihr den gleich mit eurem Projekt verknüpfen.

Medien:
Als letzten Punkt sollte ihr noch entsprechende Bilder hinzufügen, die euer Projekt zusätzlich erklären. Hier ist es gut, wenn auch die Menschen zu sehen sind, die hinter dem Projekt stehen. Die Bilder haben natürlich einen großen Einfluss wie euer Projekt von außen wahrgenommen wird. Also hier lieber ein bisschen mehr Zeit investieren. Und falls es noch zusätzliche Dokumente und Videos gibt die euer Konzept erklären, könnt ihr sie an dieser Stelle hochladen.

Grundsätzlich solltet ihr versuchen, die Entwicklung eures Projekts in regelmäßigen Abständen zu aktualisieren. So sehen die anderen User, dass ihr noch am Ball seid und haben die Möglichkeit an euren aktuellen Themen mitzuarbeiten. Und natürlich könnt ihr euch auch immer an die Redaktion wenden, falls es Fragen oder Problem gibt. Und jetzt viel Spaß beim Projekt starten...